Pfandflaschenaktion des LMG

Trinkwasser! Ohne sauberes Trinkwasser geht nichts. Deswegen haben wir uns als SMV des Ludwig-Marum-Gymnasiums dazu entschieden, etwas für sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern zu tun.
Die Idee war, durch das Pfand unseres unnötigerweise in Flaschen konsumierten Trinkens sauberes Trinkwasser sowie Sanitäranlagen in Entwicklungsländern zu finanzieren. Aus diesem Grund haben wir am 17. und 18. Dezember 2021 im Edeka in Berghausen Pfandbons gesammelt. Durch die Mithilfe von vielen Schülern konnten wir immer ein kleines Team zusammenstellen, das die Leute angesprochen und ihnen unser Projekt erklärt hat.

Doch auch in der Schule wurde fleißig gesammelt. Die komplette Woche lang wurden Pfandflaschen von den Schülern gesammelt, was alleine über 35€ an Pfand eingebracht hat.

Wir, das SMV-Team, wollen uns herzlich bei allen Helfern für ihre Hilfe bedanken sowie bei allen Menschen, die uns ihren Pfandbon gespendet haben. Der Gesamtbetrag von: 863€ wird nun an die Organisation Viva con Agua gespendet. Diese kümmert sich um sauberes Trinkwasser und Sanitäranlagen in Entwicklungsländern.